Babymassage

Berührt, gestreichelt und massiert
zu werden ist Nahrung für das Kind.
Nahrung, die genauso wichtig ist, wie
Mineralien oder Vitamine.“
(Frédérick Leboyer)
 

Lernen Sie an fünf Terminen die Grundgriffe einer guten Babymassage und erfahren Sie durch die sanfte Berührung, wie Sie einen wohltuenden Kontakt zu ihrem Kind aufbauen können, wie sich Eltern und Baby entspannen und noch besser kennen und verstehen lernen.

Babies, die regelmäßig massiert werden,

  • fühlen sich wohl in ihrem Körper und
  • sind zufriedener und ausgeglichener
  • lächeln früher und öfter
  • erkranken seltener an Infektionen
  • sind aufmerksamer und neugieriger
  • leiden seltener an Dreimonatskoliken
  • schlafen besser
  • verfügen über bessere Muskelkoordination
  • werden mit Stresssituationen besser fertig

Eltern werden sicherer im Umgang mit ihrem Kind, bauen Nähe und Verständnis für einander auf und lernen wie sie ihrem Kind in Momenten des Unwohlseins helfen können. Babymassage kann schon sehr wohltuend für das Neugeborene sein, wir bieten unsere Massage ab dem 2. Monat in der Gruppe an. Ganz nebenbei haben Sie die Möglichkeit, andere Eltern in ähnlicher Lebenssituation unkompliziert kennen zu lernen.

Kursgebühr: 75€ für 5 x 60 Minuten, bei einer Gruppe von maximal 6 Babys

Termine: Freitag 10 - 11 Uhr

 

Natürlich bieten wir auf Anfrage auch Einzelkurse für ganz kleine oder sehr empfindliche Babies an

…und nebenbei haben Sie die Möglichkeit, andere Eltern in gleicher Lebenssituation unkompliziert kennen zu lernen.

Die Babymassage ist eine schöne Geschenkidee zur Geburt, besonders für die frischgebackenen Väter!