Workshops

Work-Life-Balance - auf dem Weg des Bogens

Mit Ruhe, Gelassenheit und Klarheit selbstbewusst, eigenverantwortlich und selbstbestimmt durchs Leben gehen; eine persönlich gute Balance von An- und Entspannung in den verschieden Lebensbereichen (Familie, Beziehung, Freunde, Arbeit und Hobbies) finden und halten. Das sind nach unserem Verständnis wichtige Voraussetzungen für Zufriedenheit, Erfüllung, Erfolg und Glück.

In diesem Zusammenhang sind Arbeit und Leben, Work und Life, für uns auch keine Gegensätze und nicht trennbar. Vielmehr gilt es die Arbeit als integralen Teil des Lebens (wieder) zu verstehen und darin zu integrieren.

Um Balance halten zu können, bedarf es der Fähigkeit in sich Ruhe zu finden und in sich zu ruhen, der Kunst sich ankern zu können und der Gelassenheit zur Akzeptanz dessen, was gerade ist.

Ohne Kontakt zu Ihren eigenen Emotionen, Ihren Sie leitenden Grundanschauungen und Ihren emotionalen und psychischen Ressourcen, gibt es nicht wirkliche Entwicklung an Ihrem "eigentlichen" Thema und zu Ihrem "eigentlichen" Ziel.

Sich selbst mit allen vorhandenen Emotionen in den verschiedenen Lebensbereichen wahr zu nehmen und sich Ihrer selbst bewusst zu werden, macht die Integration neuer Erfahrungen und Erkenntnisse erst möglich.

 

  • Sie lernen, sich selbst zu entdecken und Ihre innere Selbstorganisation samt Ihrer ureigensten (verborgenen) Strategien kennen- und verstehen zu lernen.
  • Sie schulen Ihre Fähigkeit, sich selbst in innerer Achtsamkeit wahrzunehmen und sich auf das für Sie Wesentliche einzulassen und zu fokussieren.
  • Sie kommen in Kontakt mit Ihren inneren Ressourcen und erfahren, wie Sie diese für Ihre persönliche und professionelle Entwicklung aktiv nutzen können.
  • Sie bekommen den Raum, Ideen zu entwickeln, was Sie gegebenenfalls in Ihrem Leben ändern möchten.
  • Sie erfahren, die Mitte der Scheibe vom Ziel zu unterscheiden

„Energie flows, where attention goes.”
(J. E. Upledger)